Jubi­lä­ums­got­tes­dienst – 125 Jah­re CVJM Lohe

»Die Zei­ten ändern s(d)ich …«

8. Okto­ber 2017, 10 Uhr, Mar­tin-Luther-Kir­che Lohe

Als Höhe­punkt des Jubi­lä­ums­jah­res fei­ern wir einen Lob- und Dank­got­tes­dienst in der Mar­tin-Luther-Kir­che Lohe. Ges­tern – heu­te – mor­gen: Wir wol­len dank­bar zurück­schau­en, hören, was heu­te »dran« ist und für mor­gen Got­tes Segen erbit­ten. Ges­tern – heu­te – mor­gen: Jesus bleibt durch alle Zei­ten der­sel­be. Die­ses The­ma gestal­ten Pfar­rer Mar­kus Frei­tag, der Posau­nen­chor und die Band merk­Wür­dig sowie wei­te­re Mit­wir­ken­de aus. Die Pre­digt hält der Gene­ral­se­kre­tär des CVJM-West­bun­des, Mat­thi­as Büch­le, aus Wup­per­tal. Jung und alt sind herz­lich will­kom­men!

Im Anschluss laden wir ins Gemein­de­haus zu Kaf­fee, Sekt und ein paar Bil­dern ein. Viel­leicht eine gute Gele­gen­heit, sich ken­nen­zu­ler­nen oder wie­der­zu­se­hen …

Impres­sio­nen vom Blä­ser­work­shop

Ca. 35–40 Blä­se­rin­nen und Blä­ser haben sich im Gemein­de­haus auf der Lohe getrof­fen, um gemein­sam mit Klaus-Peter Diehl, Bun­des­po­sau­nen­wart des CVJM-West­bun­des, an ihren blä­se­ri­schen Fähig­kei­ten zu arbei­ten, das Reper­toire um »Cho­ral­fan­ta­sien II« zu erwei­tern und einen Tag in schö­ner, musi­ka­li­scher Gemein­schaft zu ver­brin­gen. Das Musik­ma­chen in grö­ße­rer Run­de ver­grö­ßert in der Regel auch die Mög­lich­kei­ten und so kann hier das eine oder ande­re anspruchs­vol­le Stück von Anne Weckes­ser oder Chris­ti­an Spren­ger auf­ge­legt wer­den. Dane­ben ist so ein Tag natür­lich auch gut, um sich gegen­sei­tig ken­nen­zu­ler­nen oder wie­der ein­mal zu tref­fen und aus­zu­tau­schen.

Metall­blas­in­stru­men­ten­ma­cher Nils Bud­den­bohm aus Min­den ergänz­te den Work­shop mit sei­nem Ange­bot rund um Instru­men­te und ihre Pfle­ge.

Das Ergeb­nis der Bemü­hun­gen wird am Sonn­tag­abend um 18 Uhr in der Mar­tin-Luther-Kir­che Lohe beim Mit­ar­bei­ter­got­tes­dienst zu hören sein! Wie heißt es so schön? Der wei­tes­te Weg lohnt sich! 😉

Hier ein paar Impres­sio­nen:

Die Blä­ser dan­ken nicht nur Mar­tin und Klaus-Peter für die Vor­be­rei­tung und Durch­füh­rung des Work­shops, son­dern auch den flei­ßi­gen Hel­fern im Hin­ter­grund, die für Kaf­fee, Kuchen und ein lecke­res Mit­tag­essen gesorgt haben! Der Work­shop wur­de freund­li­cher­wei­se durch Fa. esde maschi­nen­tech­nik gespon­so­red, herz­li­chen Dank!

Blä­ser­pro­ben und Work­sh­op­tag mit Klaus-Peter Diehl

Der Posau­nen­chor star­tet mit Elan ins neue Jahr. Am 18. Febru­ar 2016 fin­det im Gemein­de­haus Lohe ein Work­sh­op­tag mit Bun­des­po­sau­nen­wart Klaus-Peter Diehl vom CVJM-West­bund statt. Neben der Erar­bei­tung neu­er Lite­ra­tur (Cho­ral­fan­ta­sien 2) und der blä­se­ri­schen Fort­bil­dung wird auch die Gemein­schaft gepflegt. Dazu ist für das leib­li­che Wohl selbst­ver­ständ­lich gesorgt! Der Tag beginnt um 9.30 Uhr. Wei­ter­le­sen

Weih­nachts­mu­sik auf dem Weih­nachts­markt

Schon eine gute Tra­di­ti­on: Der CVJM-Posau­nen­chor Lohe spielt auf dem Weih­nachts­markt in Bad Oeyn­hau­sen. Die Blä­se­rin­nen und Blä­ser wer­den am Frei­tag, dem 9. Dezem­ber 2016 von 18.30 bis 19.30 Uhr welt­li­che und geist­li­che Weih­nachts­mu­sik spie­len. Zuhö­rer sind am Sül­tem­ei­er-Brun­nen (»Schwei­ne­brun­nen«) herz­lich will­kom­men!

Advents­brunch und musi­ka­li­scher Got­tes­dienst

Was wäre die Advents- und Weih­nachts­zeit ohne Musik? Chö­re, Orga­nist und Posau­nen­chor pro­ben flei­ßig, um die­sen kon­zer­tan­ten Got­tes­dienst zu gestal­ten – ihr dürft euch auf tol­le Musik freu­en!

13. Dezem­ber 2015
10.00 Uhr
Mar­tin-Luther-Kir­che

Anschlie­ßend bie­tet der CVJM Lohe für die gan­ze Gemein­de ein gemüt­li­ches Brunch (Früh­stück und Mittag­essen) im Gemeinde­haus an. Wer dazu etwas bei­tra­gen kann, mel­det sich bit­te hier.

Wir wol­len uns Zeit neh­men zum Kau­en und Klö­nen, zum Schme­cken und Schnacken.

»Mer­ci – ich lebe!«

Herz­lich will­kom­men zum CVJM-Fest am 6. Sep­tem­ber 2015

Das Fest beginnt mit einem Got­tes­dienst um 10 Uhr in der Mar­tin-Luther-Kir­che Lohe. Jugend­re­fe­rent und Gemein­de­päd­ago­ge Hans-Jür­gen »Han­nes« Noweck wird die Pre­digt zum The­ma »Mer­ci – ich lebe!« hal­ten, es wird ein Anspiel der Thea­ter­grup­pe und gute Musik geben, u.a. vom CVJM-Posau­nen­chor.

Par­al­lel fin­det auch der Kin­der­got­tes­dienst statt.

BratwürsteAnschlie­ßend sind alle herz­lich zum Essen ein­ge­la­den! Es wird Würst­chen vom Grill und vom Feu­er geben (wer möch­te, darf selbst Hand anle­gen!), der Duft von Stock­brot lockt und auch das bewähr­te Salat­buf­fet ist im Ange­bot.

»Gän­se­h­aut­fee­ling«

BPF-CVJM-Westbund_CL_20150621_5334

Etwa 3200 Men­schen fei­er­ten in der Esse­ner Gru­ga­hal­le »Zei­chen dei­ner Grö­ße« beim dies­jäh­ri­gen Bun­des­po­sau­nen­fest des CVJM-West­bun­des. Auch die Loher Blä­se­rin­nen und Blä­ser, die sich bereits früh­mor­gens auf den Weg gemacht hat­ten, erleb­ten einen ein­drück­li­chen Tag vol­ler Musik. »Gän­se­h­aut­fee­ling pur« Wei­ter­le­sen

Zei­chen dei­ner Grö­ße

Bun­des­po­sau­nen­fest des CVJM-West­bun­des am 21. Juni 2015

Alle vier Jah­re fin­det es statt, das Bun­des­po­sau­nen­fest des CVJM-West­bun­des. Tau­sen­de Blä­ser und vie­le Zuhö­rer tref­fen sich in der Esse­ner Gru­ga­hal­le, um gemein­sam Gott zu loben, sich an der Musik zu freu­en und einen unver­gess­li­chen Tag gemein­sam mit vie­len ande­ren CVJ­Mern zu ver­brin­gen. Auch eini­ge Loher Blä­ser und Gäs­te wer­den mit dabei sein.

blaeser-DSC_2482

Der 21. Juni 2015 wird ein beson­de­rer Tag! Bundesposaunen(Familien)fest in Essen! Ein Tag vol­ler Musik, vol­ler Begeg­nun­gen, Bewe­gung und Zei­chen. „Zei­chen sei­ner Grö­ße“ ist das The­ma und die möch­ten wir sowohl mit euch erle­ben als auch gemein­sam set­zen.

Wir wol­len rich­tig gute Musik machen, zusam­men sin­gen  und Gott loben! Das funk­tio­niert am bes­ten mit einem gro­ßen – mit einem ganz gro­ßen – Chor. Und natür­lich mit vie­len klei­nen und gro­ßen Gäs­ten, die die­sen Tag mit uns genie­ßen.

Wei­te­re Infos unter www.bpf2015.de.

brAss­MEN-Kon­zert in Löh­ne

Wir möch­ten Euch hier­mit auf ein Kon­zert des Blech­blä­ser­quin­tetts brAss­MEN auf­merk­sam machen.

Es fin­det am 8. Febru­ar 201515 um 17 Uhr
in der Mat­thä­us­kir­che in Löh­ne-Mah­nen (König­str. 26) statt.

Das dies­jäh­ri­ge Pro­gramm zum 20 jäh­ri­gen Bestehen der brAss­MEN heißt „Klas­sen­tref­fen“.

Die fünf Pro­fi-Blä­ser haben vom klas­si­schen Cho­ral bis zum Rag­time, vom moder­nen geist­li­chen Lied bis hin zu vir­tuo­ser Klas­sik alles drauf – ein abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm. Nähe­re Infos auch unter www.brAssMEN.de

Kar­ten (auch zur Vor­be­stel­lung bzw. zum Zurück­le­gen) gibt es im Gemein­de­bü­ro der Kir­chen­ge­mein­de Gohfeld (Tel. 05732/3601) oder bei Anke Teis­mann (Tel. 05732/3354) oder per Mail: anke.teismann@web.de.

Erwach­se­ne 12 € (Vor­ver­kauf 10 €), Schü­ler und Stu­den­ten 8 € ( 6€ )