Herz­li­che Ein­la­dung zum goelf!

14. März 2021 um 11 Uhr in der Loher Kir­che* oder per Zoom
The­ma: »Fest­ge­na­gelt!«

Euch erwar­tet zeit­ge­mä­ße Musik, ein auf­ge­lo­cker­ter Ablauf und eine ­lebens­na­he Pre­digt von Andre­as Ehle­bracht. Wäh­rend der Pre­digt gibt es eine alters­ge­rech­te bibli­sche Geschich­te für alle Kin­der (ab ca. 6 Jahren).

Zur Zeit ist die Lage noch unsi­cher. Wir haben den Got­tes­dienst so geplant, dass er auf jeden Fall per Zoom statt­fin­den kann (was für uns in die­sem For­mat eine Pre­mie­re ist). Falls er aber doch live sein darf, wür­den wir ihn in der Kir­che feiern.

Wenn die Ent­schei­dung für ein digi­ta­les For­mat fällt, könnt ihr hier in der Woche vor dem 14.3. die Zugangs­da­ten anfordern.


goe­lf ist eine neue Form des Got­tes­diens­tes für die gan­ze Gemein­de, die der CVJM vier­mal im Jahr gestal­tet. goe­lf heißt: »Gottes­dienst um elf Uhr« oder auch »Go (Geh) um elf«. Also Zeit genug, vor­her aus­zu­schla­fen, in Ruhe zu früh­stü­cken und sich dann im goe­lf etwas rich­tig Gutes zu tun.

Für Jesus begeis­tern, Men­schen ermu­ti­gen und Gemein­schaft erle­ben, das ist unse­re Motivation!

[gœlf] klingt inter­es­sant? Dann kommt vorbei!

* Falls der Got­tes­dienst live statt­fin­den kann: Ihr müsst wäh­rend des Got­tes­diens­tes einen Mund-Nasen-Schutz (FFP2) tra­gen (auch die Kin­der im Kin­der­got­tes­dienst), dürft nicht sin­gen, zur Kon­takt­ver­fol­gung wer­den Name und Adres­se erfasst und die Plät­ze sind begrenzt.

Kreuz und quer – Ost­er­weg Lohe

Die Pas­si­ons­zeit beginnt. Im CVJM haben wir nach einer neu­en, coro­na­kon­for­men Mög­lich­keit gesucht, die­se beson­de­re Zeit für alle Alters­grup­pen zu gestalten.

An sie­ben Sta­tio­nen auf der Lohe und der nähe­ren Umge­bung möch­ten wir die Pas­si­ons- und Oster­ge­schich­te auf beson­de­re Wei­se erleb­bar machen. Ihr könnt euch allein, zu zweit oder als Fami­lie (und nach gel­ten­den Coro­na­re­geln) auf den Weg machen und dabei sehen, hören und (neu) ent­de­cken, was die­se groß­ar­ti­ge Bot­schaft für euch bedeutet.

Die Sta­tio­nen des Ost­er­we­ges sind vom 7. März – 7. April geöff­net. Sie sind durch Holz­kreu­ze gekenn­zeich­net. Es sind meist Pri­vat­grund­stü­cke, die aber aus­drück­lich dafür betre­ten wer­den dür­fen – ihr seid über­all herz­lich willkommen!

Für den Ost­er­weg haben wir eine klei­ne Web­site vor­be­rei­tet – inkl. der Route 😉

B.Treff vir­tu­ell

Bis wie­der Tref­fen live statt­fin­den kön­nen, machen wir den B.Treff digi­tal online per Zoom:

14. Janu­ar 2021, ab 19.45 Uhr
Zur Jah­res­lo­sung 2021

Uhr­zeit: 14.Jan.2021 07:45 PM Ams­ter­dam, Ber­lin, Rom, Stock­holm, Wien

Zoom-Mee­ting bei­tre­ten
https://zoom.us/j/99488092821?pwd=aDlaMG1pcWFIeDRscSswcnhmbzZwZz09

Mee­ting-ID: 994 8809 2821
Kenn­code: X91rU1

Ab Vier­tel vor Acht ist das Mee­ting offen, wir kön­nen noch ein biss­chen quat­schen, Tech­nik che­cken etc. und fan­gen dann um 8 mit dem B.Treff an.

Jeden Tag ein Bibelimpuls

Grup­pen­stun­den, Got­tes­diens­te, Tref­fen – alles zur Zeit nicht mög­lich. Zum Glück gibt es aber vie­le gute Online-Ange­bo­te, um dem eige­nen Glau­ben Nah­rung zu geben. Wir sind auf den You­Tube-Kanal der Mat­thä­us­ge­mein­de Müns­ter gesto­ßen, wo nicht nur jeden Sonn­tag ein guter Got­tes­dienst gestreamt wird, son­dern es auch jeden Tag einen Bibel- und Gebets­im­puls zum täg­li­chen Bibel­text gibt. Emp­feh­len wir gern wei­ter. Schaut mal rein. 

Weih­nachts­baumsamm­lung 2021

Seit über 40 Jah­ren sam­melt der CVJM Lohe die Weih­nachts­bäu­me im Orts­teil ein. Regen, Schnee, Glät­te – bis­her wur­den die Akti­ven mit allen Gege­ben­hei­ten fer­tig. Dass aus­ge­rech­net ein Virus die­se gute Tra­di­ti­on unter­bricht, hät­te sich nie­mand träu­men lassen.

So wird 2021 hof­fent­lich eine Aus­nah­me blei­ben. Die Stadt­wer­ke haben ent­schie­den, dass die­ses Jahr die ehren­amt­li­chen Samm­ler nicht aktiv wer­den kön­nen. Und in der Tat wäre es nicht leicht gewe­sen, die gel­ten­den Bestim­mun­gen einzuhalten.

Bekann­ter­ma­ßen haben die CVJ­Mer auch jedes Jahr Spen­den gesam­melt. Ent­ge­gen der Dar­stel­lung in der Pres­se aber nicht für die eige­ne Ver­eins­kas­se, son­dern aus­schließ­lich für wech­seln­de Hilfs­pro­jek­te – ins­ge­samt weit mehr als 70.000 €. Die­se Mög­lich­keit fehlt in die­sem Jahr.

Dar­um bit­ten wir 2021 auf die­sem Weg um Spen­den für die »Akti­on Hoff­nungs­zei­chen« des deut­schen CVJM. Sie kön­nen Ihre Spen­de auf das Kon­to des CVJM Lohe über­wei­sen. Alle Spen­den mit dem Ver­wen­dungs­zweck »Hoff­nungs­zei­chen« wer­den wir kom­plett wei­ter­ge­ben und hof­fen, auf die­se Wei­se wenigs­tens ein wenig Hil­fe leis­ten zu kön­nen. Vie­len Dank, wenn Sie mitmachen!

Spen­den­kon­to:
CVJM Lohe
IBANDE77 4905 1285 0004 0009 80
BICWELADED1OEH
Spar­kas­se Bad Oeyn­hau­sen – Por­ta West­fa­li­ca
Ver­wen­dungs­zweck: Hoffnungszeichen

Wei­ter­le­sen