Coro­na-Vor­sor­ge [Update]

Auf­grund der aktu­el­len Lage und der behörd­li­chen Anord­nun­gen

müs­sen alle Grup­pen, Tref­fen und Ver­an­stal­tun­gen des CVJM Lohe bis min­des­tens 19. April 2020 (Ende der Oster­fe­ri­en) aus­fal­len.

Dafür gibts im Netz vie­le Ange­bo­te, um etwas für euren Glau­ben zu tun:

Zum Bei­spiel JESUS HOUSE! jesushouse.de/live, auch re-live bei you­tube,
mit den OBros und u. a. Julia Garscha­gen! Sie­he auch nächs­ter Bei­trag.

Zum Bei­spiel Got­tes­diens­te:

Zum Bei­spiel Bibel.Lifestream

Und dann natür­lich ganz klas­sisch die Bibel raus­ho­len und lesen oder für die Nach­barn ein­kau­fen oder …

Für die vor uns lie­gen­de, außer­ge­wöhn­li­che Zeit möch­ten wir euch die Losung von Diens­tag, dem 10.3.2020 mit auf den Weg geben, eine gute Emp­feh­lung:

Gott hat uns nicht gege­ben den Geist der Furcht, son­dern der Kraft und der Lie­be und der Beson­nen­heit. (2. Tim. 1,7)

Der Vor­stand des CVJM Lohe

Brot­Zeit mit Andre­as Ehle­bracht

»Bibel, Ball und Bade­ho­se –
Erleb­nis­se und Begeg­nun­gen mit Gott und Men­schen«

Wir laden herz­lich zur nächs­ten Brot­Zeit ein!

Frei­tag, 21.02.2020 um 19 Uhr im Gemein­de­haus Lohe
Anmel­dung erfor­der­lich, sie­he unten

Andre­as Ehle­bracht, Leh­rer in Lem­go. Andre­as ist ein »Urge­stein« Wei­ter­le­sen

Offe­nes Advents­sin­gen

Am ers­ten Advent – Sonn­tag, 1.12.2019 – fin­det um 17 Uhr in der Loher Mar­tin-Luther-Kir­che ein Offe­nes Sin­gen statt. Zur Ruhe kom­men, sich mit alten und neu­en Advents- und Weih­nachts­lie­dern ein­stim­men dar­auf, dass Jesus, der Sohn Got­tes, bald Geburts­tag hat.

Offenes Adventssingen 2018

Atem­pau­se im Advent

»Lich­ter­glanz und Weih­nachts­klän­ge«

Lichtblicke

Licht­bli­cke © kro­cken­mit­te / photocase.de

Am Frei­tag, 6. Dezem­ber 2019 um 19.30 Uhr gestal­tet der EC-Chor Weh­ren­dorf ein weih­nacht­li­ches Kon­zert in der Mar­tin-Luther-Kir­che Lohe, Loher Stra­ße 12, 32545 Bad Oeyn­hau­sen.

Im Anschluss sind alle Kon­zert­be­su­cher herz­lich zu Glüh­wein und Gebäck ein­ge­la­den! Der Ein­tritt ist frei.

Fly­er her­un­ter­la­den