Blä­ser­pro­ben und Work­sh­op­tag mit Klaus-Peter Diehl

Der Posau­nen­chor star­tet mit Elan ins neue Jahr. Am 18. Febru­ar 2016 fin­det im Gemein­de­haus Lohe ein Work­sh­op­tag mit Bun­des­po­sau­nen­wart Klaus-Peter Diehl vom CVJM-West­bund statt. Neben der Erar­bei­tung neu­er Lite­ra­tur (Cho­ral­fan­ta­sien 2) und der blä­se­ri­schen Fort­bil­dung wird auch die Gemein­schaft gepflegt. Dazu ist für das leib­li­che Wohl selbst­ver­ständ­lich gesorgt! Der Tag beginnt um 9.30 Uhr. Wei­ter­le­sen

Weih­nachts­mu­sik auf dem Weih­nachts­markt

Schon eine gute Tra­di­ti­on: Der CVJM-Posau­nen­chor Lohe spielt auf dem Weih­nachts­markt in Bad Oeyn­hau­sen. Die Blä­se­rin­nen und Blä­ser wer­den am Frei­tag, dem 9. Dezem­ber 2016 von 18.30 bis 19.30 Uhr welt­li­che und geist­li­che Weih­nachts­mu­sik spie­len. Zuhö­rer sind am Sül­tem­ei­er-Brun­nen (»Schwei­ne­brun­nen«) herz­lich will­kom­men!

Run­ning Din­ner – das ach­te!

running-dinner_20160123

Wir möch­ten Sie/euch herz­lich zum 8. Run­ning Din­ner am 28. Janu­ar 2017 um 19.00 Uhr ein­la­den.

Jetzt online anmel­den! Logo RunningDinner

Run­ning-Din­ner ist ein gemein­sa­mes Abend­essen in vor­her nicht bekann­ter Run­de, die Gele­gen­heit, mit viel­leicht ver­trau­ten und auch weni­ger ver­trau­ten Men­schen einen wun­der­ba­ren Abend zu ver­brin­gen. Wei­ter­le­sen

Beson­de­rer Got­tes­dienst am Volks­trau­er­tag

Sonn­tag, Volks­trau­er­tag, 13.11.2016

Pfar­rer Mar­kus Frei­tag schreibt:

»Es ist ein beson­de­rer Got­tes­dienst: Wir erwar­ten zwei Ehren­gäs­te: Bischof Dr. Kes­homsha­ha­ra aus Tan­sa­nia und Kir­chen­prä­si­dent Dr. Kaku­le Molo, Kon­go. Sie sind auf Ein­la­dung unse­rer west­fä­li­schen Lan­des­kir­che zu einer Vor­trags­rei­he und Besuch der Lan­des­syn­ode in Deutsch­land. Durch mei­ne Ver­bin­dun­gen nach Afri­ka kom­men sie nun auch für einen Tag in unse­ren Kir­chen­kreis und in unse­ren Got­tes­dienst auf die Lohe. Das ist wirk­lich etwas Beson­de­res. Wei­ter­le­sen

Vor­hang auf für Crime Time

theatervorhangDas ers­te Loher Krimi­din­ner

Am 4.6. war es end­lich soweit: Nach lan­gen Pro­ben und inten­si­ven Vor­be­rei­tun­gen konn­te unser 1. Loher Kri­mi-Din­ner statt­fin­den. In Anleh­nung an das fran­zö­si­sche Stück „Acht Frau­en“ wur­de im Gemein­de­haus Lohe ein Mord in einem fran­zö­si­schen Land­haus auf­ge­klärt. Rund 80 Zuschau­er lie­ßen sich das 3‑Gän­ge-Spek­ta­kel schme­ckenund tru­gen mit ihrer guten Lau­ne und Hei­ter­keit sehr zum Gelin­gen des Abends bei. Abschlie­ßend gewann eine Tisch­grup­pe noch den heiß begehr­ten Publi­kums­preis.

Unse­re acht Lai­en­dar­stel­ler waren ein­fach bril­lant! Jede hat­te sich inten­siv auf ihre Rol­le vor­be­rei­tet und auch unser ein­zi­ger männ­li­cher Dar­stel­ler fühl­te sich zwi­schen den fröh­li­chen Weibs­bil­dern wohl.

Am 12.11.2016 wird es ein zwei­tes Loher Kri­mi-Din­ner geben. Wei­ter­le­sen

Church­Night 2016

Ich – (k)ein Teil des Gan­zen

Bin ich ein Teil des Gan­zen? Wie kann ich es wer­den? Mit die­sen Fra­gen setz­te sich die Church­Night 2016 aus­ein­an­der. Ins Gemein­de­zen­trum Hau­pen­siek hat­te der CVJM Kreis­ver­band Bad Oeyn­hau­sen zu einem Got­tes­dienst der beson­de­ren Art ein­ge­la­den. In der voll­be­setz­ten und toll beleuch­te­ten Kir­che gab es viel Musik – von den »Hof­blä­sern« excel­len­ten Brass, von Ten­Sing Löh­ne Songs aus den Charts, Lob­preis­lie­der von »merk­Wür­dig« und einen Rap, den Jonas Lücking spe­zi­ell zum The­ma geschrie­ben hat­te.

Teil des Gan­zen

Han­nes Noweck pre­dig­te über das The­ma zu einem Vers aus dem Korin­ther­brief: »Einen ande­ren Grund kann nie­mand legen, außer dem, der gelegt ist, wel­cher ist Jesus Chris­tus«. Mit­ar­bei­ter vom CVJM Mah­nen hat­ten das The­ma mit einem Anspiel ein­ge­lei­tet.

Nach dem Got­tes­dienst gab es stil­echt Luther-Bur­ger, Crê­pes und Geträn­ke.

Ganz bei Trost

Vom Trös­ten und Getrös­tetwer­den

Herz­li­che Ein­la­dung zur Brot­Zeit am 27. Okto­ber 2017
um 19 Uhr im Gemein­de­haus Lohe

Anmel­dung erfor­der­lich! jutta@cvjm-lohe.de oder Tel. (05731)796164, Jut­ta Lücking

brotzeit_20151103

csm_hannes_v_2c863839c3Zu Gast ist Han­nes Noweck, Gemein­de­päd­ago­ge im Kir­chen­kreis Vlotho. Die Schwer­punk­te sei­ner Arbeit sind Frei­zei­ten, Bibel­pro­jek­te und Got­tes­diens­te.

Für alle, die sich stär­ken las­sen wol­len …

… den Geist, indem wir Zeit haben, um mit ein an der auf Got­tes Wort zu hören.
… den Kör­per, indem wir mit­ein­an­der essen und trin­ken.
… die Gemein­schaft, indem wir uns tref­fen und mit­ein­an­der ins Gespräch kom­men.

Hier gibts den Fly­er als PDF.

GOD to … go!

godtogo-bereit

Hey, alles ist auf­ge­baut und vor­be­rei­tet! Mon­tag gehts mit dem Mit­ar­bei­ter­abend los, da wird’s »greif­bar«! Tee­licht hat die Instru­men­te gestimmt und den Sound­check gemacht, das Licht passt und Sitz­ge­le­gen­hei­ten gibts auch genug!

Und ab Diens­tag heißt es für alle »herz­lich will­kom­men!« GOD to go wird geni­al!

Übri­gens, wer nicht weiß, wie er/sie nach Eiding­hau­sen kom­men soll: Diens­tag­abend gibt es um 18.30 Uhr eine Mit­fahr­ge­le­gen­heit ab Gemein­de­haus Lohe.

CVJM-Fest 2016

alles-bleibt-anders-logoHerz­li­che Ein­la­dung zum CVJM-Fest 2016!

Alles bleibt. anders! – Die­ses Mot­to beglei­tet uns im CVJM Lohe seit Ende 2014 und hat uns in Bewe­gung gesetzt. Vie­les ist seit­dem geblie­ben, aber auch viel Neu­es ist ent­stan­den – als eine Art Dop­pel­punkt wol­len wir unser CVJM-Fest fei­ern.

Wir laden herz­lich zu einem fri­schen Got­tes­dienst ein!

Sonn­tag, 18. Sep­tem­ber 2016
18 Uhr, Mar­tin-Luther-Kir­che Lohe

Tanya Worth vom CVJM-West­bund hat unse­ren »Alles bleibt. anders«-Prozess beglei­tet und wird die Pre­digt hal­ten. Außer­dem gibt es ganz viel Musik mit der Band »merk­Wür­dig« und dem Posau­nen­chor (und euch!).

Nach dem Got­tes­dienst laden wir – wie könn­te es anders sein – zu Snacks und Geträn­ken ein!

fly­er-cv-fest-2016

GoSpe­cial im Hau­pen­siek

Nächs­ten­lie­be ohne Ende

heißt The­ma des etwas ande­ren Abend­got­tes­diens­tes. Mar­tin Scott von Wun­der­wer­ke aus Essen wird zu dem The­ma spre­chen. Mit dabei: Unse­re Band Merk­Wür­dig.

Der Got­tes­dienst beginnt
Sonn­tag­abend um 19 Uhr
im Gemein­de­zen­trum Hau­pen­siek,
Gro­ßen­sie­ker Weg 16.

gospecialgohfeld.de

merkWürdig

merk­Wür­dig, sin­gen und spie­len Lie­der, die es »wür­dig zu mer­ken« sind. Jung und erfri­schend!