GOD to … go!

godtogo-bereit

Hey, alles ist auf­ge­baut und vor­be­rei­tet! Mon­tag gehts mit dem Mit­ar­bei­ter­abend los, da wird’s »greif­bar«! Tee­licht hat die Instru­men­te gestimmt und den Sound­check gemacht, das Licht passt und Sitz­ge­le­gen­hei­ten gibts auch genug!

Und ab Diens­tag heißt es für alle »herz­lich will­kom­men!« GOD to go wird geni­al!

Übri­gens, wer nicht weiß, wie er/sie nach Eiding­hau­sen kom­men soll: Diens­tag­abend gibt es um 18.30 Uhr eine Mit­fahr­ge­le­gen­heit ab Gemein­de­haus Lohe.

»Mir kann kei­ner erzäh­len, dass Gott heu­te kei­ne Wun­der mehr tut!«

GOD-to-go!_Wunder_1654_20150922Wun­der bei „GOD to go!“

Coo­ler ers­ter Abend bei GOD to go! Unge­fähr 70 Jugend­li­che fläz­ten sich auf den Sofas oder hat­ten sich einen der Papp­ho­cker gesi­chert. „Wohn­zim­mer­at­mo­sphä­re“ im Ev. Gemein­de­haus Lohe! Sofas, Papp­ho­cker, Tep­pich, Beleuch­tung, dazu Snacks und eine Cock­tail­bar. Die Band „Tee­licht“ Wei­ter­le­sen

Jetzt geht’s los!

Die Sofas sind da, Geträn­ke & Bre­zel ein­ge­kauft, die Band ist ein­ge­spielt und das Team hoch­mo­ti­viert! Der ers­te Abend, die »Gene­ral­pro­be« war top! Alle Mit­ar­bei­ten­den haben den »F®ischekick« bekom­men und freu­en sich total auf euch! Drei fet­te Aben­de in super Atmo­sphä­re!

Ein paar Impres­sio­nen vom Mon­tag:

3 – 2 – 1 … GOD to go!

Logo GOD to go

Die Vor­be­rei­tun­gen lau­fen auf Hoch­tou­ren – noch weni­ge Tage und es heißt im Gemein­de­haus Lohe: GOD to go!

Du bist zwi­schen 14 und 19 (so ganz genau neh­men wir’s nicht)? Du willst dei­nem Glau­ben und dir über­haupt was Gutes tun? Du willst gute Musik (Tee­licht aus Berg­kir­chen, Jugend­kan­to­rei Alt­stadt) und gute Wor­te (Katha­ri­na »Hau­bi« Hau­bold) hören, chil­len, sna­cken, trin­ken, reden, sin­gen, Freun­de tref­fen? Dann komm Diens­tag, Mitt­woch und Don­ners­tag ins Gemein­de­haus Lohe! Mehr …

Wel­co­me!