Lan­ge Vol­ley­ball­nacht abge­sagt

Das ist scha­de! Die von lan­ger Hand geplan­te Vol­ley­ball­nacht muss­te lei­der abge­sagt wer­den. Das tut uns beson­ders für die Teams leid, die sich ange­mel­det hat­ten. Wir wer­den aber auf jeden Fall einen neu­en Ver­such star­ten.

Für alle Vol­ley­ball­in­ter­es­sier­ten noch der Hin­weis auf das San­tas Mid­ni­ght Tur­nier von jün­ger unter­wegs Min­den am 24. Novem­ber 2018.

Und wer regel­mä­ßig spie­len möch­te, ist jeder­zeit beim Trai­ning will­kom­men, jeden Sonn­tag 18.30 Uhr in der Grund­schul­turn­hal­le Lohe.

Lan­ge Vol­ley­ball­nacht

17. Novem­ber 2018
18.00 Uhr bis 01.00 Uhr
Schul­zen­trum Süd

Die­ses Datum muss man sich schon­mal mer­ken! Der CVJM Lohe ver­an­stal­tet sei­ne ers­te lan­ge Vol­ley­ball­nacht im Schul­zen­trum Süd! Ange­regt vom San­tas-Mid­ni­ght-Tur­nier, das seit vie­len Jah­ren von jün­ger Min­den in der Kam­pa-Hal­le in Min­den aus­ge­rich­tet wird (und das die Loher Vol­ley­bal­ler 2017 erst­mals gewin­nen konn­ten), ist jetzt die Zeit reif für ein eige­nes Tur­nier.

Coach Ulrich Koch hat die Drei­fach­hal­le des Schul­zen­trums Süd klar­ge­macht und lädt alle inter­es­sier­ten Vol­ley­bal­ler im Umkreis ein, um Punkt und Sät­ze zu kämp­fen und in der christ­li­chen Sport­ler­ge­mein­schaft dabei­zu­sein.

Anmel­dun­gen sind ab sofort mög­lich:

Dann ruf den Coach an:
Ulrich Koch, mobil 0172 9408616 oder Fest­netz 05731–95236
oder schreib ihm eine Email.

CVJM Lohe beim Vol­ley­ball-Open-Air in Kier­s­pe 2018

CVJM Lohe beim Volleyball-Open-Air in Kierspe 2018

Die Vol­ley­bal­ler vom CVJM Lohe
gewin­nen die 31. Auf­la­ge des Vol­ley­ball-Open-Air-Tur­niers in Kier­s­pe

Her­vor­ra­gen­de Ergeb­nis­se erziel­ten bei dem  Tur­nier des Jah­res unse­re hei­mi­schen, jun­gen Vol­ley­bal­ler von der Lohe. Die drei Mann­schaf­ten brach­ten nach anstren­gen­den drei Tur­nier­ta­gen über das Pfingst­wo­chen­en­de einen 1., 9. und 13. Tabel­len­platz mit nach Hau­se.

Bei bes­ten Rah­men­be­din­gun­gen auf der Groß-Sport­an­la­ge im Sauer­land Wei­ter­le­sen