Vor­hang auf für Crime Time

theatervorhangDas ers­te Loher Krimi­din­ner

Am 4.6. war es end­lich soweit: Nach lan­gen Pro­ben und inten­si­ven Vor­be­rei­tun­gen konn­te unser 1. Loher Kri­mi-Din­ner statt­fin­den. In Anleh­nung an das fran­zö­si­sche Stück „Acht Frau­en“ wur­de im Gemein­de­haus Lohe ein Mord in einem fran­zö­si­schen Land­haus auf­ge­klärt. Rund 80 Zuschau­er lie­ßen sich das 3-Gän­ge-Spek­ta­kel schme­ckenund tru­gen mit ihrer guten Lau­ne und Hei­ter­keit sehr zum Gelin­gen des Abends bei. Abschlie­ßend gewann eine Tisch­grup­pe noch den heiß begehr­ten Publi­kums­preis.

Unse­re acht Lai­en­dar­stel­ler waren ein­fach bril­lant! Jede hat­te sich inten­siv auf ihre Rol­le vor­be­rei­tet und auch unser ein­zi­ger männ­li­cher Dar­stel­ler fühl­te sich zwi­schen den fröh­li­chen Weibs­bil­dern wohl.

Am 12.11.2016 wird es ein zwei­tes Loher Kri­mi-Din­ner geben. Wir freu­en uns jetzt schon auf einen schö­nen Abend mit unse­rem Publi­kum und wer­den ab Janu­ar an einem neu­en Stück für 2017 arbei­ten!

Die Crime-Timer:

Miri­am Aust, Mari­na Bir­ke, Clau­dia Böker, Michae­la Depen­brock, Doro­thee Holz­mei­er, Rein­hild Lücking, Bir­git Noweck, Brit­ta Tröst­ler, Ingrid Wilms­mei­er, Karo­la Rott­mann und Kat­ja Düker.