Blä­ser­pro­ben und Work­sh­op­tag mit Klaus-Peter Diehl

Der Posau­nen­chor star­tet mit Elan ins neue Jahr. Am 18. Febru­ar 2016 fin­det im Gemein­de­haus Lohe ein Work­sh­op­tag mit Bun­des­po­sau­nen­wart Klaus-Peter Diehl vom CVJM-West­bund statt. Neben der Erar­bei­tung neu­er Lite­ra­tur (Cho­ral­fan­ta­si­en 2) und der blä­se­ri­schen Fort­bil­dung wird auch die Gemein­schaft gepflegt. Dazu ist für das leib­li­che Wohl selbst­ver­ständ­lich gesorgt! Der Tag beginnt um 9.30 Uhr.

Die Ergeb­nis­se die­ses Work­shops wer­den dann am Sonn­tag, dem 19.2.2016 um 18 Uhr im Abend­got­tes­dienst in der Mar­tin-Luther-Kir­che zu hören sein.

Außer dem Loher Posau­nen­chor und dem Blä­ser­en­sem­ble Exter sind auch befreundete/benachbarte Blä­se­rin­nen und Blä­ser herz­lich ein­ge­la­den. Um Anmel­dung bei Chor­lei­ter Mar­tin Schom­burg wird gebe­ten!

Im Vor­feld gibt es zwei wei­te­re Blä­ser­pro­ben mit K.-P. Diehl: Diens­tag, 7.2.16 um 20 Uhr und Mon­tag, 13.2.16 um 20 Uhr, jeweils im Gemein­de­haus Lohe.