»Gän­se­h­aut­fee­ling«

BPF-CVJM-Westbund_CL_20150621_5334

Etwa 3200 Men­schen fei­er­ten in der Esse­ner Gru­ga­hal­le »Zei­chen dei­ner Grö­ße« beim dies­jäh­ri­gen Bun­des­po­sau­nen­fest des CVJM-West­bun­des. Auch die Loher Blä­se­rin­nen und Blä­ser, die sich bereits früh­mor­gens auf den Weg gemacht hat­ten, erleb­ten einen ein­drück­li­chen Tag vol­ler Musik. »Gän­se­h­aut­fee­ling pur« kam nicht nur ein­mal bei den Stü­cken auf, die die über 2000 Mit­wir­ken­den, die Jung­blä­ser und die Bands into­nier­ten. Über ein Jahr wur­de für das Fest schon in den Chö­ren geübt und »die vie­len Pro­ben haben sich bezahlt gemacht«, stell­te Bun­des­po­sau­nen­wart Klaus-Peter Diehl bereits nach weni­gen Minu­ten fest.

Im Fest­got­tes­dienst am Vor­mit­tag hielt der neue Gene­ral­se­kre­tär des CVJM-West­bun­des, Mat­thi­as Büch­le, die Pre­digt zum Mot­to des Fes­tes. Er lud dazu ein, die Zei­chen der Grö­ße Got­tes wahr­zu­neh­men und selbst Zei­chen zu set­zen. Par­al­lel zum Got­tes­dienst gab es ein Fami­li­en­mit­mach­kon­zert mit Dani­el Kal­lauch und Sport­an­ge­bo­te für Jugend­li­che.

In der Mit­tags­pau­se konn­te der Gru­g­a­park genos­sen, Sport- und Spiel­an­ge­bo­te aus­pro­biert oder das Kon­zert der Youth­Brass­Band (YBB) NRW besucht wer­den. Auch die Jung­blä­ser des CVJM-Kreis­ver­ban­des Sie­ger­land gaben ein tol­les Kon­zert. Im Foy­er der Gru­ga­hal­le prä­sen­tier­te der CVJM-West­bund sei­ne Arbeit und zahl­rei­che Aus­stel­ler viel­fäl­ti­ge Ange­bo­te.

Der Fest­nach­mit­tag wur­de dann von allen Betei­lig­ten gestal­tet: Die über 2000 Blä­ser, die Trom­mel­grup­pe Los Tromm­los, die YBB, Jung­blä­ser und Jung­schar­ler, CVJM-bewegt mit einer tol­len Bal­lon-Akti­on, Jugend­evan­ge­list Den­nis Werth und Gene­ral­se­kre­tär Mat­thi­as Büch­le sorg­ten für ein vol­les zwei­stün­di­ges Pro­gramm. Mit dem tra­di­tio­nel­len Bach­satz »Glo­ria sei dir gesun­gen« ende­te das groß­ar­ti­ge Fest.

Mehr Impres­sio­nen gibt es auf der Home­page des CVJM-West­bun­des und in Kür­ze unter www.bpf2015.de. Der ERF-Medi­en hat den Got­tes­dienst auf­ge­zeich­net. Die Auf­zeich­nung ist ab 28. Juni 2015 in der Media­thek des ERF zu fin­den. Aus­ge­strahlt wird er am 2. August 2015 um 11:15 Uhr auf Bibel-TV. Außer­dem ist er am 2. August um 10:00 und um 14:00 Uhr auf ERF Plus zu hören.