nah. Du wirst besucht

Ers­ter Abend bei JESUS HOUSE auf der Lohe

Auf­takt! Merk­Wür­dig kam gleich gut rein mit »Lieb­lings­mensch« von Nami­ka. Dann begrüß­te Lea die Gäs­te und stell­te Phil­ipp Kru­se, Jugend­re­fe­rent aus Lem­go, vor. Das The­ma des ers­ten Abends: »nah. Du wirst besucht«. Hier ein paar Bil­der:

Gemein­sam schlu­gen alle ihre Bibeln auf, die für alle Jugend­li­chen gra­tis bereit­la­gen, und lasen die Weih­nachts­ge­schich­te. In einer Aus­tauschrun­de dis­ku­tier­ten alle über den Text und sam­mel­ten ihre Fra­gen und Beob­ach­tun­gen. Anschlie­ßend hak­ten sie bei Phil­ipp nach, der auch sei­ne eige­nen Gedan­ken bei­steu­er­te. Wuss­tet ihr, dass die rot-wei­ßen Zucker­stan­gen an die Weih­nachts­ge­schich­te erin­nern sol­len? Zwi­schen­durch spiel­te merk­Wür­dig noch eini­ge Lob­preis­lie­der. Und zum Schluss bestand die Mög­lich­keit, ein gemein­sa­mes Gebet zu spre­chen.

The­ma mor­gen: anders. du wirst gese­hen

Don­ners­tag, 30.03.2017, 19 Uhr
Gemein­de­haus Lohe