Furio­ser WM-Auf­takt!

Das nennt man wohl einen Auf­takt nach Maß! Deutsch­land gewinnt in der Hit­ze von Sal­va­dor über­ra­schend deut­lich gegen Por­tu­gal mit 4:0. Tho­mas Mül­ler lässt mit drei Tref­fern bereits Rob­ben, Ben­ze­ma und Ney­mar hin­ter sich und wird »Man of the Match«.

Public Viewing im Gemeindehaus Lohe

Auch für die ca. 120 Fuß­ball­be­geis­ter­ten, die sich im Gemein­de­haus Lohe zum Public Viewing »kick­off 2014« ein­ge­fun­den hat­ten, war es ein super Start. Gut gestärkt mit Hot­dogs, Bre­zeln, Eis oder Süßig­kei­ten und Kalt­ge­trän­ken ver­folg­ten sie das Spiel auf der Groß­lein­wand, in die­sem Jahr übri­gens erst­mals in Full­HD – die Bild­qua­li­tät pass­te zum Spiel der deut­schen Mann­schaft ;-). Mit pas­sen­dem WM-Equip­ment wur­de jedes Tor
fre­ne­tisch beju­belt – Stim­mung fast wie im Sta­di­on.

Wer­den wir unsterb­lich?

Außer­dem hat­te Pas­cal Ehle­bracht pas­send zum Spiel ein Fuß­ball­rät­sel vor­be­rei­tet, bei dem eini­ge schö­ne Prei­se zu gewin­nen sind – und die Erkennt­nis, dass man nicht nur durch einen WM-Titel unsterb­lich wer­den kann, son­dern vor allem mit Jesus. Er hat den Tod besiegt, er ist unsterb­lich gewor­den und wir kön­nen in sei­nem Team sein!

Mit einem ein­fa­chen Gebet erzählst du Gott von dei­nen Sor­gen und Wün­schen und wo du sei­ne Hil­fe brauchst. Gott will nicht bestimm­te Din­ge oder For­mu­lie­run­gen von dir hören, er inter­es­siert sich wirk­lich für DICH – egal wie du dei­ne Suche nach Gott beginnst, eines darfst du dabei nicht ver­ges­sen: Gott war­tet auf dich und er liebt dich von gan­zem Her­zen! 

Gerald Asa­mo­ah, ehe­ma­li­ger deut­scher Natio­nal­spie­ler aus Gha­na

Apro­pos Asa­mo­ah: Jetzt geht es gegen Gha­na! Wir sind am Sams­tag per Live-Über­tra­gung in Full­HD wie­der dabei.