Sturm und Regen getrotzt

Weihnachtsbaumsammlung 2015

Die Uner­schro­cke­nen der Weih­nachts­baum-Samm­lung 2015 des CVJM Lohe

Etwa 35 uner­schro­cke­ne Kin­der, Jugend­li­che und Erwach­se­ne haben am Sams­tag die aus­ge­dien­ten Weih­nachts­bäu­me auf der Lohe ein­ge­sam­melt. Eck­hard Böker und Sabi­ne Pön­nig­haus hat­ten die Akti­on bes­tens geplant. Vier Teams mit Tre­ckern und Anhän­gern fuh­ren den gesam­ten Orts­teil ab. Dabei muss­ten die Samm­ler die Bäu­me hier und da regel­recht suchen, weil der Sturm sie ver­weht hat­te oder die Anwoh­ner sie – glück­li­cher­wei­se – wind­ge­schützt abge­stellt hat­ten. Soll­te des­halb der ein oder ande­re Baum über­se­hen wor­den sein, neh­men Sie bit­te Kon­takt mit uns auf.

Völ­lig durch­nässt, frie­rend, aber mit gut gefüll­ten Sam­mel­do­sen kehr­ten alle Samm­le­rin­nen und Samm­ler ins Gemein­de­haus zurück, um sich bei hei­ßen Geträn­ken und beleg­ten Bro­ten wie­der auf­zu­wär­men. 2916,– € kön­nen jetzt an den CVJM-West­bund zuguns­ten der Akti­on Soli­da­ri­ty Rice über­wie­sen wer­den. Der CVJM Lohe dankt allen Spen­dern und vor allem allen tap­fe­ren Hel­fe­rin­nen und Hel­fern!