Frot­tee aus Lohé

Das Loher Kri­mi Din­ner mit einem Schwank der CVJM-Lai­en­spiel­grup­pe Crime Time

Frei­tag, 16. Novem­ber 2018, 19 Uhr
Sams­tag, 17. Novem­ber 2018, 18 Uhr

Gemein­de­haus Lohe

Kar­ten­be­stel­lun­gen über das Kon­takt­for­mu­lar oder direkt beim CVJM-Fest am 30.09.2018 nach dem Got­tes­dienst


Der Fall

Die Geschäfts­füh­re­rin der Frot­tee Lohé GmbH, Frau Kar­la Hecker, hat zur jähr­li­chen Ver­triebs­ver­samm­lung gela­den. Hier wer­den die Ver­kaufs­er­fol­ge diver­ser Pro­dukt­li­ni­en prä­sen­tiert. Wäh­rend die Abtei­lungs­lei­te­rin­nen die Ver­kaufs­zah­len vor­stel­len, wer­den sie von Frau Hecker scharf­zün­gig kom­men­tiert.

Im Lau­fe des Abends wird klar, dass der Juni­or­chef, Bene­dict Hecker, jede sei­ner Abtei­lungs­lei­te­rin­nen schon für sei­ne Zwe­cke aus­ge­nutzt hat. Zu sei­nem gro­ßen Glück weilt er auf Geschäfts­rei­se in Bel­la Ita­lia. Die­sen lebens­sichernden Vor­teil genie­ßen jedoch nicht alle Akteu­re …

Das Publi­kum wird zur Auf­klä­rung des Falls ein­be­zo­gen und kann einen Preis gewin­nen!
Wir freu­en uns auf Sie!

Im Namen der CVJM-Thea­ter­grup­pe Crime-Time,
Karo­la Rott­mann und Kat­ja Düker