Bäu­me für Brun­nen

Weihnachtsbaumaktion 2020
Weihnachtsbaumaktion2020, Foto: Wolf­gang Döb­ber

Die 41. Weih­nachts­baumsamm­lung des CVJM Lohe ist erfolg­reich been­det. Der CVJM bedankt sich ganz herz­lich für Spen­den in Höhe von 3350,30 Euro – die höchs­te Spen­den­sum­me seit Beginn der Auf­zeich­nun­gen! Die Loher Bür­ger sind offen­sicht­lich groß­zü­gi­ge Spen­der. Vie­len Dank auch Orga­ni­sa­tor Eck­hard Böker, dem Cate­ring­team und allen aus­dau­ern­den Mit­wir­ken­den, die in vier Teams von 13 bis fast 18 Uhr unter­wegs waren, um die Nadel­bäu­me ein­zu­sam­meln und an den Haus­tü­ren Spen­den zu erbit­ten.

Wie immer soll das Geld nicht für uns selbst sein, son­dern bedürf­ti­gen Men­schen zum Leben hel­fen. Des­halb geht die kom­plet­te Spen­den­sum­me an die Gie­ße­ner Hilfs­or­ga­ni­sa­ti­on GAiN, die das Geld ein­set­zen wird, um einen Brun­nen zu boh­ren. Das fri­sche Was­ser wird das Leben von Hun­der­ten Men­schen ent­schei­dend ver­bes­sern. Bereits 2018 haben wir ein sol­ches Pro­jekt unter­stützt – der Brun­nen ist inzwi­schen im afri­ka­ni­schen Benin gebohrt. Wir wer­den berich­ten, wo die­ses Mal das Was­ser spru­deln kann.