»Was geht?«

Ers­te Locke­run­gen der zahl­rei­chen Ein­schrän­kun­gen kom­men! Lei­der kön­nen Stand heu­te (7. Mai 2020) noch kei­ne Grup­pen­stun­den (Kin­der­kreis, Jung­schar, Posau­nen­chor, Vol­ley­ball) und gewohn­te und geplan­te Ver­an­stal­tun­gen wie­der statt­fin­den.

Des­halb fällt die für den 17. Mai 2020 geplan­te CVJM-Rad­tour aus.

Die gute Nach­richt: Got­tes­diens­te fin­den wie­der statt (Lohe ab 17.05.2020)

Auch der von uns als CVJM Lohe gestal­te­te

Got­tes­dienst am 24. Mai 2020 um 11 Uhr.

Kers­tin und Jon­ny Löchelt aus Min­den wer­den pre­di­gen und der Got­tes­dienst wird musi­ka­lisch gestal­tet sein. Trotz der nach­fol­gend beschrie­be­nen Ein­schrän­kun­gen freu­en wir uns sehr dar­auf, end­lich wie­der »live« Got­tes­dienst zu fei­ern.

Wir wer­den ein stren­ges Sicher­heits- und Hygie­nekon­zept haben, das auf maxi­ma­len Schutz aller Betei­lig­ten Wert legt. So wer­den selbst­ver­ständ­lich die gefor­der­ten Min­dest­ab­stän­de ein­ge­hal­ten, Mund­schutz getra­gen und Des­in­fek­ti­ons­maß­nah­men durch­ge­führt. Um Abstand zu hal­ten, kön­nen in der Kir­che nur ca. 50 Per­so­nen Platz neh­men, die auch nament­lich erfasst wer­den müs­sen (um ggf. Infek­ti­ons­ket­ten nach­ver­fol­gen zu kön­nen). Bedau­er­li­cher­wei­se ist der Gemein­de­ge­sang unter­sagt. Auch eine Kin­der­be­treu­ung kann es lei­der nicht geben.

Noch ein Tipp: Um den Ein­lass in die Kir­che gelas­sen und gut abwi­ckeln zu kön­nen, bit­ten wir dar­um, früh­zei­tig zu kom­men und auch beim Anste­hen die Abstän­de zu wah­ren.