Fest­kon­zert mit GÁBOR BOLDOCZKI & GERGELY BOGÀNYI

anläss­lich des 175-jäh­ri­gen Bestehens des Kir­chen­krei­ses Vlotho.

Gábor Bold­ocz­ki gilt bei vie­len Fach­leu­ten als »der« Nach­fol­ger des legen­dä­ren Trom­pe­ters Mau­rice André. Er spielt in Beglei­tung des eben­falls aus Ungarn stam­men­den Kla­vier­vir­tuo­sen Ger­ge­ly Bogá­nyi ein fest­li­ches Kon­zert in der Ev. Kir­che Bad Oeyn­hau­sen-Eiding­hau­sen – mit Wer­ken aus den letz­ten 175 Jah­ren – von Pes­kin, Liszt, Fau­ré, Debus­sy u.a.

Kon­takt: Pfr. Hart­mut Bir­kel­bach, Tel. 05731/180534, Mail: kulturarbeit@kirchenkreis-vlotho.de.

Dieser Eintrag wurde von CL veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.